Kontakt & Impressum

 

ALSTERPFOTEN
Jennifer Ivens
Haubenlerchenweg 32
22399 Hamburg

Telefon 040 - 796 99 311
Mobil 0173 - 604 95 95

info@alsterpfoten.de

Steuernummer 50/104/02788
Finanzamt Hamburg-Oberalster

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

- Der Hundehalter schließt mit ALSTERPFOTEN keinen Betreuungsvertrag ab. Die
  Betreuungszeit wird individuell durch den Halter verlängert. Es bestehen somit
  keine Kündigungspflichten.

- Der Hundehalter versichert, dass sein Hund frei von Krankheiten ist und alle
  wichtigen Impfungen regelmässig durchgeführt werden.

- Der Hundehalter versichert ALSTERPFOTEN vor dem Betreuungsverhältnis alle
  möglichen Handicaps oder Eigenarten des Hundes bekannt gegeben zu
  haben.

- Der Hundehalter ist sich bewusst, dass die Hunde nach einer 
  Eingewöhnungszeit ohne Leine im Hunderudel laufen. Sollte ein Hund
  trotzdem entlaufen, verpflichtet sich ALSTERPFOTEN alles zu unternehmen, um den Hund  
  wiederzufinden.
- ALSTERPFOTEN übernimmt keine Haftung für entlaufene Hunde oder im Falle
  eines Unfalls, in den der Hund verwickelt ist.

- ALSTERPFOTEN verpflichtet sich im Falle von unvorhergesehenen
  Geschehnissen umgehend den Halter zu informieren.

- Der Hundehalter versichert, dass er für seinen Hund eine Haft-
  pflichtversicherung abgeschlossen hat. Sollte es während der Betreuungszeit
  zu einem Schaden kommen, der nicht durch die eigene oder die
  Betriebshaftpflichtversicherung von ALSTERPFOTEN abgedeckt wird, so trägt
  diesen Schaden allein der Hundehalter.

- ALSTERPFOTEN übernimmt keine Haftung im Falle von Verletzungen (z.B.
  durch Beissereien), im Falle eines tödlichen Unfalls oder des plötzlichen
  Ablebens eines Hundes während der Betreuungszeit.
- ALSTERPFOTEN behält sich vor, sofort einen Tierarzt aufzusuchen, sollte dies
  für nötig gehalten werden. Die Tierarztkosten trägt allein der Hundehalter.

- ALSTERPFOTEN verpflichtet sich beim Transport im Auto alle notwendigen
  Sicherheitsmassnahmen zu erbringen. Sollte es trotzdem im Falle eines
  Unfalls zu Verletzungen oder zum Ableben eines Hundes kommen,
  übernimmt ALSTERPFOTEN hierfür keine Haftung.

- Hündinnen sind während der Läufigkeit von der Betreuung durch
  ALSTERPFOTEN ausgeschlossen.

- Buchungsabsagen müssen mindestens bis um 18 Uhr am Vorabend bekannt 
  gegeben werden. Buchungen die später abgesagt werden, werden voll berechnet.

- Der Hund bleibt auch während der Fremdbetreuung durch ALSTERPFOTEN zu
  jeder Zeit Eigentum des Hundehalters.

 

Mit Buchung einer Leistung von ALSTERPFOTEN werden die genannten AGB anerkannt und akzeptiert.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
ALSTERPFOTEN ist ein Angebot von Jennifer Ivens Mobil 0173 - 604 95 95 · Telefon 040 - 796 99 311 · info@alsterpfoten.de